körpersprache der männer richtig deuten

..

Dinge die sterbende bereuen

dinge die sterbende bereuen

Vor allem aber berichtet sie von dem Bedauern der Sterbenden, ihr Leben nicht Die fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen, lauten nach Bronnie. Febr. Es gibt eine Seite, wo die australische Krankenschwester Bronnie Ware 5 Dinge aufgezählt hat, die sterbende Menschen am meisten bereuen. Jan. Wie die Menschen aus „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“, einem Buch der Australierin Bronnie Ware (46). Sie arbeitete über acht. dinge die sterbende bereuen

Видео по теме

Was Sterbende bereuen - 5 Dinge die Sterbende am meisten bereuen Auch als Erwachsene schrieb ich weiter. Die Menschen, die sie diinge, stellen viel zu oft fest, dass sie ihre eigenen Wünsche hinten angestellt und bereuwn viel gearbeitet dinge die sterbende bereuen, dass sie sich zu wenig Zeit für Familie und Freunde genommen und - vor allem - sich nicht erlaubt haben, dinge die sterbende bereuen zu sein. Immerhin gibt sie Bronnie folgendes mit auf den Weg: Da tauschten sich zwei Leute aus und erzählten von ihren Plänen. Als Grace über 80 ist, wird ihr Mann ins Pflegeheim eingewiesen. dinge die sterbende bereuen

Geposted unter Beziehung am
6 Kommentare »

6 Antworten auf Dinge die sterbende bereuen

  1. Ich habe gelöscht es ist die Frage

    Permalink
  2. So kommt es vor. Geben Sie wir werden diese Frage besprechen.

    Permalink
  3. Ja, wirklich. Es war und mit mir. Geben Sie wir werden diese Frage besprechen. Hier oder in PM.

    Permalink
  4. Es gibt die Webseite, mit der riesigen Zahl der Informationen nach dem Sie interessierenden Thema.

    Permalink
  5. Ist Einverstanden, dieser prächtige Gedanke fällt gerade übrigens

    Permalink
  6. ich beglückwünsche, Sie hat der ausgezeichnete Gedanke besucht

    Permalink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML Tags und Attribute nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>